Unsere Steinofen Bio-Forellen wachsen in naturbelassenen Gewässern in Frankreich auf. Sie werden nach den strengen Richtlinien des Ökoverbandes Naturland aufgezogen und veredelt.

Das bedeutet: Sie werden nur in standortangepasster Anzahl gehalten, in Teichen, in denen die Fische vor allem natürliche Nahrung finden.

 

Die Forellen werden im Ganzen geräuchert und über einen langen Zeitraum mit niedriger Salzkonzentration gesalzen, bevor sie dann sorgfältig von Hand filetiert werden.

 

Verpackt werden ausschließlich ganze Filets. Durch die frische Auslieferung erhält der Endverbraucher feste Filets mit einem dezenten Räuchergeschmack.

Bio Forellenfilets geräuchert

  • 14 Tage